Hallenbau

DAS ASTRON BAUSYSTEM

Wir sind Baupartner des Systemhallenherstellers ASTRON, dem europäischen Marktführer für Stahlsystem-Gebäudetechniken.

Unser Partner ASTRON Hallen- und Bausysteme steht für:

  • 35 Jahre Erfahrung im Industrie- und Gewerbebau
  • Weit mehr als 20.000.000 qm Referenzobjekte in Stahl, europaweit
  • Sicherheit und Garantie durch eine große europäische Firmengruppe
  • Kurze Projektierung und Lieferzeiten bei Planung und Ausführung
  • Lieferzeit einer kompletten Hallenkonstruktion innerhalb von sechs Wochen nach Auftragseingang im Werk
  • Qualitätsmanagement gem. ISO 9001
  • Ein Produktionsvolumen von 60.000 qm pro Woche
  • Hallenspannweiten bis 100 Meter freitragend, ohne Zwischenstützen
  • Ein komplettes, flexibles Bausystem, das eine grosse Auswahl an Zubehör und architektonischen Elementen bietet
  • Kranbahnträgersystem

Die Astron Systemlösung beinhaltet alle Stahlbauteile der Tragkonstruktion, die Wahl zwischen vier Dach- und drei Wandsystemen. Dazu ein elegantes Innenwandsystem, das auf Wunsch als Schallschutz mit perforierter Innenwand ausgeführt werden kann. Ein optimaler Wärme- und Schallschutz wird durch die Astrotherm-Wärmedämmung erreicht. Als funktionales oder gestalterisches Zubehör können sie auch z. B. Kranbahnträger oder Zwischendecken bekommen.

Hallenquerschnitt

STAHL, EIN FASZINIERENDER WERKSTOFF

  • Stahl ist sehr robust und trotzdem relativ leicht, Fundamente sind einfach und kostengünstig zu fertigen, der Transport zur Baustelle verläuft unkompliziert
  • kurze Bauzeit und hohe Ausführungsqualität
  • Stahl ist außerordentlich flexibel in seiner Anwendung und erlaubt eine individuelle Architektur
  • freie Spannweiten von bis zu 100 m sind realisierbar
  • alle Teile werden passgenau vorgefertigt
  • einfache Montage vor Ort
  • der Baufortschritt kann gut kontrolliert und witterungsunabhängig ausgeführt werden
  • Erdbeben- und Schneelasten sind leicht zu berücksichtigen
  • Stahl ist ein ökologisches Baumaterial
  • kostengünstig, langlebig und nachhaltig
  • Bauwerke aus Stahl können einfach erweitert oder umgebaut und somit neuen Nutzungsanforderungen angepaßt werden.

Beim Stahl stimmt die Ökologie. Stahl ist ein naturnaher Werkstoff aus weltweit riesigen Mengen vorhandenem Eisenoxid. Im Vergleich mit anderen Konstruktionswerkstoffen ist der Energiebedarf zur Herstellung von Stahl gering. Einmal produziert, behält dieser immer wieder erneuerbare Werkstoff seine Eigenschaften nicht nur ein Leben lang, sondern viele Leben lang. Und was nicht vergessen werden darf: Stahl hat Kreislaufstärke. Mit der Verwertung von knapp 400 Mio. Tonnen Stahlschrott weltweit ist Stahl Recycling-Weltmeister. Der Schrotterlös deckt den wesentlichen Teil der Abbaukosten.